Liebe Patientin, lieber Patient,

aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Corona-Virus empfangen wir bis auf Weiteres lediglich schwerwiegende Notfälle.

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis (Empfehlung der KV Hessen), sondern melden sich vorher per Signal Messenger, Email oder Telefon an (siehe unten). Es gibt also situationsbedingt keine Sprechstunde ohne Termin.

Möchten Sie ein Rezept bestellen, so können Sie das gern unter u.a. Email-Adresse tun; wir schicken das Rezept per Fax an zentral in Wiesbaden-Mitte gelegene Apotheken, so dass Sie die Praxis gar nicht erst betreten müssen. Das Originalrezept bringen wir persönlich spätestens am Folgetag in die Apotheke.

Ich möchte Sie alle bitten mitzuhelfen, die Verbreitung des Virus schnellstmöglich zu beenden. Das geht nur durch konsequente Verminderung persönlicher Kontakte. Wer Zuhause bleiben kann, der sollte das auch tun. Je besser wir uns an diese und natürlich auch hygienische Vorgaben halten, desto schneller können wir alle wieder zur Normalität zurückkehren.

Wir halten Sie auf unserer Seite unter der Zusatzseite "Corona" (s.o.) auf dem Laufenden.

Verlässliche und verständliche Informationen zu dem Thema finden Sie außerdem auch hier:


HINWEISE ZU DEN NEUEN PRAXISABLÄUFEN:

Signal und Email nutzen, alternativ Telefon

Alle geeigneten Anfragen sollen per Signal Messenger oder Email erledigt werden. Bitte halten Sie das Telefon für diejenigen der älteren Generation frei, die damit nicht sicher genug umgehen können.

Beratung ohne persönliche Anwesenheit

Fragen zum Blutdruck, zu Blutwerten usw. können auf diesem Wege erledigt werden. Ob eine persönliche Vorstellung dann doch erforderlich ist, klären wir gemeinsam.

Bestellung von Rezepten Überweisungen etc.

Bestellungen von Rezepten, Überweisungen etc. erfolgen auch per Signal, Email oder Telefon bzw. mit Formular vorab. Wir versenden es per Fax und bringen Rezepte persönlich in drei zentral in Wiesbaden-Mitte gelegene Apotheken.

Termine 5 oder 10 min

Um möglichst wenig Menschen zeitgleich in der Praxis zu haben, wird die Notfallsprechstunde mindestens bis Ende April in eine Terminsprechstunde umgewandelt. Die Termine haben Längen von 5 oder 10 Minuten, um Sie nur so kurz wie möglich im „Infektionsbereich Praxis“ zu haben. Bitte melden Sie sich also vorab per Signal, Email oder telefonisch zum Termin an.

Check-up verschieben

Nicht zwingend notwendige Maßnahmen wie Vorsorgeuntersuchungen („Check-up“) werden bis auf Weiteres, mindestens jedoch bis Mai verschoben. 

Desinfektion & Mundschutz

Wenn Sie doch körperlich in der Praxis anwesend sein müssen, dann desinfizieren Sie sich bei Betreten die Hände und legen einen von uns zur Verfügung gestellten Mundschutz an. Einen Sicherheitsabstand von 1,5 - 2 Meter zu anderen Menschen sollten Sie dennoch weiterhin einhalten.

Urlaubsregelung und Sonstiges

Im Jahr 2020 wird die Praxis wegen Urlaubs in folgenden Wochen geschlossen sein:

27.01. bis 31.01.2020
06.07. bis 10.07.2020
03.08. bis 14.08.2020
26.10. bis 01.11.2020

Der Urlaub vom 14.04. bis 18.04.2020 wurde wegen der Corona-Pandemie gestrichen, wir sind also da.

Unsere Vertretungspraxis ist:
Dr. T. Karakas, Dr. A. Ibrahim
Adolfsallee 41
65185 Wiesbaden
Telefon 0611/36044

IMPFUNG GEGEN GÜRTELROSE

Der Impfstoff ist nach wie vor nicht oder nur in geringsten Mengen lieferbar. Ein Datum kann derzeit leider nicht genannt werden.

Ihr
Praxisteam

Internisten
in Wiesbaden auf jameda